Untentschieden im Derby gegen Schutterwald

Am vergangenen Samstag haben die Elgohls die Damen des TuS Schutterwald in der heimischen Halle empfangen. Ab der ersten Spielminute waren beide Mannschaften gleich auf und nutzen jede Chance im Angriff, um Tore zu erzielen.  Die Gastgeberinnen hatten zu Beginn einige Unstimmigkeiten in der Abwehr, welche aber im Laufe des Spiels verbessert wurden. Die Mannschaften waren auch noch in der 20 Minute (9:9) auf Augenhöhe. Keiner der beiden Teams gelang es, sich einen Vorsprung zu erzielen, so ging es mit einem Ergebnis von 12:13 in die Halbzeitpause.

» weiterlesen

OlgOhls alias ElgOhls gewinnen

Am 8.04.18 spielte die SG Ohlsbach/Elgersweier auswärts gegen SG Meißenheim/Nonnenweier. Da das erste Saisonziel erreicht wurde, wollen die ElgOhls nun ihr zweites Ziel verwirklichen, die TOP 5. Das bedeutet, dass die Damen um Frank Sepp, die nächsten zwei Derbys gewinnen müssen, eine gute Partie in Meißenheim war deshalb zwingend erforderlich. Die Worte von Frank Sepp vor dem Spiel:”Mädels wir sind hier nicht her gefahren um diese zwei Punkte in Nonnenweier zu lassen. Meißenheim/Nonnenweier hat mit uns noch eine Rechnung offen und sie werden alles geben um dieses Spiel zu gewinnen.” Die ElgOhls durften definitiv nichts mehr unterschätzen.

» weiterlesen

Torfestival in Hardt

Am vergangenen Samstag wurde die SG Ohlsbach/Elgersweier in der Mehrzweckhalle Bietigheim von den Damen der HSG Hardt empfangen.

Schon in der Vorrunde war dieses Spiel von viel Aggressivität geprägt, so konnte man sich darauf auch wieder einstellen. Zu Beginn der ersten Halbzeit waren beide Teams gleich auf. Die SG Damen hatte große Schwierigkeiten in der Abwehr kompakt und zusammen zu stehen, so entstanden große Lücken, welche die Gastgeberinnen ausnutzen. Bis zur 10. Minuten (5:7) schafften die Elgohls es nicht, sich einen deutlichen Abstand zu erspielen. Durch mehrere Verwarnungen auf Seiten der HSG, konnten die Elgohls sich durch 7 Meter Tore einen Vorsprung erzielen und erhöhten das Ergebnis in der 19. Minute auf 9:14. In die Halbzeit gingen die Mannschaften mit einem Ergebnis von 17:20. » weiterlesen

Niederlage fällt zu deutlich aus

Am Samstag den 10.03 empfingen die ElgOhls in heimischer Halle die SG Willstätt/Auenheim, die derzeit den zweiten Tabellenplatz belegt.

Die ElgOhls gingen nach einem kurzen und intensiven Warmmachen konzentriert und motiviert in die Begegnung. In den ersten Minuten des Spiels waren beide Mannschaften gleich auf, bis sich die Gäste mit drei Toren zum 2:5 10.min absetzen konnten. Trainer Frank Sepp nahm eine frühe Auszeit und motivierte seine Damen ihre Nervosität abzulegen und ihre Chancen zu nutzen. Das taten sie im Gegenzug und holten zum 6:6 16.min auf. » weiterlesen

Die Siegesserie hält an

Am 4.03.18 um 17 Uhr begann die Partie BSV Sinzheim gegen die ElgOhls. Nach dem die ElgOhls die letzten vier Spiele in Folge gewonnen haben, galt das Ziel diese Siegesserie nicht zu unterbrechen.
Dieses kommunizierte Frank Sepp gleich von Anfang an in der Kabine. Nach dem die ElgOhls mit einer sehr schwachen und unkonzentrierten Aufwärmphase begannen, war klar, dass sie das Spiel mit einer anderen Einstellung beginnen müssen. Doch leider gelang dieses nicht. Mit einer sehr inkonsequenten Abwehr und sehr passivem Angriff konnten sich die Gäste nicht absetzen, sondern gerieten in Rückstand. So stand es bis zu 18. Minute 10:8. Dies wollten die ElgOhls aber nicht auf sich sitzen lassen und gaben nochmal richtig Gas. Sie gingen so als Gewinner der ersten Halbzeit in die Pause mit einem Stand von 11:13. » weiterlesen