Jugend E weiblich - JSG ZEGO

Jugend E weiblich

Spielplan

Spiel Ergebnis
23. September 2018
12:15
Brumatthalle Ohlsbach

JSG ZEGO – JSG Schramberg/St. Georgen
-:-
6. Oktober 2018
10:30
Sulzberghalle Lahr-Sulz

HSG Ortenau Süd – JSG ZEGO
-:-
14. Oktober 2018
14:00
Sporthalle Zunsweier Offenburg-Zunsweier

JSG ZEGO – SG Ottenheim/Altenheim
-:-
20. Oktober 2018
15:15
Kinzigtalhalle Gengenbach

JSG ZEGO – HSG Ortenau Süd
-:-
4. November 2018
11:00
Sporthalle Hornberg

SG Hornberg/Lauterbach/Triberg – JSG ZEGO
-:-
11. November 2018
12:45
Sporthalle Zunsweier Offenburg-Zunsweier

JSG ZEGO – SG Ottenheim/Altenheim
-:-
18. November 2018
10:40
Sporthalle Realschule Wolfach

SG Gutach/Wolfach – JSG ZEGO
-:-
24. November 2018
11:00
Otto-Kempf-Sporthalle Offenburg-Elgersweier

JSG ZEGO – SG Hornberg/Lauterbach/Triberg
-:-
2. Dezember 2018
11:30
Rheintal-Sporthalle Lahr

HSG Ortenau Süd – JSG ZEGO
-:-
8. Dezember 2018
15:00
Otto-Kempf-Sporthalle Offenburg-Elgersweier

JSG ZEGO – JSG Schramberg/St. Georgen
-:-
17. Februar 2019
12:00
Curt-Liebich-Sporthalle Gutach

SG Gutach/Wolfach – JSG ZEGO
-:-
24. Februar 2019
10:50
Herbert-Adam-Halle Neuried-Altenheim

SG Ottenheim/Altenheim – JSG ZEGO
-:-
23. März 2019
10:00
Kinzigtalhalle Gengenbach

JSG ZEGO – SG Hornberg/Lauterbach/Triberg
-:-
6. April 2019
13:00
Brumatthalle Ohlsbach

JSG ZEGO – SG Gutach/Wolfach
-:-
4. Mai 2019
11:30
Kreissporthalle Schramberg-Sulgen

JSG Schramberg/St. Georgen – JSG ZEGO
-:-

Saisonbericht

Ein Jahr voller Spaß und Freude am Handball geht zu Ende

Aus der E-Jugend der letzten Saison sind noch 13 Mädchen dabei, 11 Mädchen haben den Weg in die D Jungend  angetreten. 7 neue Mädchen aus den Minis der 4 Vereine sind zu uns gestoßen. Sie trainieren seit Juni bei uns mit und sind schon sehr gespannt auf das erste Spiel in der E-Jugend.

Der Spaß am Handball soll in der nächsten Saison immer im Vordergrund stehen. Vor allem die Koordination und das Können mit dem Ball soll vertieft werden. Auch in der kommenden Saison wird die Spielvariante 3+3 in der ersten Halbzeit und 6 gegen 6 in der zweiten Halbzeit gespielt. So werden alle Spieler ins Spiel eingebunden und haben ihre Erfolgserlebnisse.

Das neue Trainerteam besteht aus Tobias Fautz, Swetlana Milowski. Mit der Unterstützung von Chiara Ruf und Verena Fritsch. Rainer Morgenstern verlässt die E Jungend in Richtung D Jugend. Viel Glück und Spaß bei deiner neuen Mannschaft.

Ein besonders Dankeschön geht an Conny Morgenstern für die tolle und inspirierenden Trainingseinheiten mit dir. Schade, dass du uns verlässt.
Nun wünsche ich allen eine verletzungsfreie Handballrunde, viele Tore, viele Siege und eine Menge Spaß!

Mit sportlichen Grüßen
Tobias Fautz