Jugend B weiblich - JSG ZEGO

Jugend B weiblich

Spielplan

Spiel Ergebnis
15. September 2018
17:15
Rheintal-Sporthalle Lahr

JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell/Hugsweier/Lahr – JSG ZEGO
14:23
29. September 2018
16:15
Burkhard-Michael Halle Schwanau-Nonnenweier

SG Meißenheim/Nonnenweier – JSG ZEGO
14:14
7. Oktober 2018
14:20
DJK Sporthalle am Sägeteich Offenburg

ETSV Offenburg – JSG ZEGO
0:2
13. Oktober 2018
14:30
Otto-Kempf-Sporthalle Offenburg-Elgersweier

JSG ZEGO – SG Ottenheim/Altenheim
17:24
10. November 2018
14:30
Brumatthalle Ohlsbach

JSG ZEGO – JSG Oberes Kinzigtal
17:21
18. November 2018
14:30
Mörburghalle 2 Schutterwald

TuS Schutterwald – JSG ZEGO
12:25
2. Dezember 2018
14:30
Rheintal-Sporthalle Lahr

HSG Ortenau Süd – JSG ZEGO
12:13
8. Dezember 2018
15:30
Kinzigtalhalle Gengenbach

JSG ZEGO – HSG Ortenau Süd
19:19
22. Dezember 2018
11:20
Curt-Liebich-Sporthalle Gutach

SG Gutach/Wolfach – JSG ZEGO
20:16
26. Januar 2019
18:00
Sporthalle Zunsweier Offenburg-Zunsweier

JSG ZEGO – ETSV Offenburg
29:6
3. Februar 2019
15:30
Kinzigtalhalle Gengenbach

JSG ZEGO – JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell/Hugsweier/Lahr
29:11
9. Februar 2019
16:00
Kinzigtalhalle Gengenbach

JSG ZEGO – JSG Schramberg/St. Georgen
22:21
17. Februar 2019
13:15
Brumatthalle Ohlsbach

JSG ZEGO – SG Meißenheim/Nonnenweier
21:12
23. Februar 2019
16:10
Rheinauenhalle Schwanau-Ottenheim

SG Ottenheim/Altenheim – JSG ZEGO
18:19
23. März 2019
14:30
Brumatthalle Ohlsbach

JSG ZEGO – SG Gutach/Wolfach
29:18
30. März 2019
14:45
Nachbarschaftssporthalle Schiltach

JSG Oberes Kinzigtal – JSG ZEGO
23:21
6. April 2019
12:45
Otto-Kempf-Sporthalle Offenburg-Elgersweier

JSG ZEGO – TuS Schutterwald
31:20
5. Mai 2019
15:00
Rossbergsporthalle St. Georgen/Schw.

JSG Schramberg/St. Georgen – JSG ZEGO
22:22

Saisonbericht

Gemeinsame Trainingsgestaltung

Wie bereits im Bericht der A-Mädchen erwähnt, werden die Spielerinnen der Jahrgänge 2002/2003 diese Saison ihre Trainingseinheiten gemeinsam mit den älteren Mädchen absolvieren. Zum Einen kann somit innerhalb des Trainings immer dafür geosrgt werden, dass man mit zwei vollen Mannschaften 6-gegen-6 spielen kann, zum Anderen kann der Großteil der Mannschaft so bereits für die nächste Runde an die höchste Jugendklasse herangeführt werden.

Nichtsdestotrotz war es das Ziel, weiterhin eine eigenständige Mannschaft in der Bezirksklasse an den Start zu bringen und das Trainerteam hofft, dort für einige Erfolge sorgen zu können.

Euer Trainer-Team
Lena Kaufmann, Selina Wörle und Philippe Bruder