HSG Hardt zu Gast in Ohlsbach

Die Ohlsbacher Landesliga-Handballer (10:4 Punkte) empfangen am Sonntag um 16:30 Uhr die HSG Hardt (8:6 Punkte) in der Brumatthalle. Nach nunmehr fünf Siegen in Folge will der Aufsteiger natürlich weiterhin auf der Erfolgswelle reiten, um sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Hierfür gilt, den starken Rückraum der Gäste in den Griff zu bekommen und die zuletzt eher durchwachsene Chancenauswertung wieder auf Vordermann zu bringen. Können die Vorgaben erfüllt werden, dürfen sich die Zuschauer erneut auf ein packendes Sonntags-Spiel in der Brumatthalle freuen. Auf Seiten des SV Ohlsbach fehlt am Wochenende definitiv Michael Bühler, der Einsatz von Fabian Lang ist fraglich.